Auszahlungspreise der Demeter-Landbauerzeugnisse GmbH für Demeter-Tiere

Unsere Preismaske ab 07.01.2018
Erzeugerpreise Demeter 180107.pdf
PDF-Dokument [32.3 KB]

 

Wir passen unsere Maske nur bei Bedarf an, bzw. wenn die konv. Preise sich im größeren Maße verändern.

 

In den genannten Preise sind bei den Fettstufen 2 und 3 folgende Demeter-Aufschläge auf die durchschnittliche Notierung Lanuv NRW eingerechnet:

Kühe +0,65€ bis +0,70€

 

Färsen Festpreise ohne Zusammenhang mit der konv. Preisentwicklung

Bullen/Ochsen ohne Zusammenhang mit der konv. Preisentwicklung

 

Die Preise der Fettstufen 1 und 5+ werden von uns in Anlehnung an die Fettstufe 2 durch Abschläge errechnet.

Altbullen-Preise werden in Anlehnung an die Kuhpreise(+0,60€) erstellt.

 

Bitte jedoch beachten:

Die Veröffentlichung unser Auszahlungspreise dient ausschließlich der Transparenz. Die genannten Preise sind freibleibend.

Der Landwirt trägt die Anlieferungskosten zum Schlachthof.

Es besteht keine Andienungspflicht der Mitglieder des Fördervereins und wir sind nicht verpflichtet alle angebotenen Tiere abzunehmen.
Pro Schwein ziehen wir 5,00€ und pro GV 15,00 € als Vorkosten dem Landwirt ab. Sonst entstehen keine Kosten.